Vita

Geboren am 19. März 1981 in Berlin, 35 Jahre wohnhaft in Treptow-Köpenick.

Berufliche Tätigkeit 
seit 10/2016 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin
12/2006 - 10/2016 
Beamter des Landes Berlin (zuletzt beim Polizeipräsidenten von Berlin, zuständig für Aus- und Fortbildung, wegen der Unvereinbarkeit mit dem Mandat im Berliner Abgeordnetenhaus zur Zeit außer Dienst)

Wehrdienst und Praktika
04/2004 - 09/2004   CDU-Fraktion des Abgeordnetenhauses von Berlin
09/2001 - 05/2002   Panzerartilleriebataillon 425 im Land Brandenburg
11/1999 - 07/2000   Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin
 
Studium
2002 - 2006
   Studium der Öffentlichen Verwaltungswirtschaft, Abschluss: Diplom-Verwaltungswirt
aktuell scheinfreies Master-Studium Recht der öffentlichen Verwaltung, voraussichtlicher Abschluss: Master of Laws (LL.M.)

Mitgliedschaften
seit 03/2007   Kommunalpolitische Vereinigung (KPV)
seit 01/2006   Unionhilfswerk (UHW)
seit 07/2005   Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA)
seit 05/1997   Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) / seit Abgeordnetenhauswahlkampf 1995 zunächst als Gast

Darüber hinaus Mitglied in der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), im Bürgerverein Wilhelmshagen-Rahnsdorf e.V., Bürgerverein für das Märchenviertel und den Elsengrund e.V., Förderverein KIEZKLUB Rahnsdorf e.V., Bürgerverein Friedrichshagen e.V., Heimatverein Köpenick e.V. sowie Unterstützer der Bürgerinitiative zur Restaurierung der Friedhofskapelle Rahnsdorf. 

Nach oben