Herzlich Willkommen

Willkommen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bei den Wahlen vom 18. September 2016 wurde ich zum Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin gewählt. Seither vertrete ich die Interessen Treptow-Köpenicks im Landesparlament, einschließlich der meinen Wahlkreis 6 umfassenden Ortsteile Köpenick Nord, Hirschgarten, Friedrichshagen, Rahnsdorf, Wilhelmshagen und Hessenwinkel.

Seit dem 10. Januar 2017 bin ich sozialpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion. Neben dem Ausschuss für Integration, Arbeit und Soziales, dem Ausschuss für Inneres, Sicherheit und Ordnung und dem Petitionsausschuss, gehöre ich als stellvertretendes Mitglied dem Untersuchungsausschuss "Terroranschlag Breitscheidplatz" an.

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr zu meiner Person und Arbeit als Abgeordneter sowie als Kreisvorsitzender der CDU Treptow-Köpenick! Politik verstehe ich als Dienstleistung am Bürger. Vertrauensvolle und verlässliche Politik heißt für mich, dass nach der Wahl gilt, was vor der Wahl versprochen wurde! Ich hoffe, dass Sie hier beim Stöbern die Entwicklungen zu meinen Schwerpunkten fortlaufend transparent und informativ nachvollziehen können - Anregungen nehme ich gern auf.

Ich freue mich mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, um Ihre Anliegen und Erwartungen in Erfahrung zu bringen! Schreiben Sie mir eine E-Mail: penn@cdu-fraktion.berlin.de, rufen Sie mich in meinem Bürgerbüro an: 030-65075392, schauen Sie unter www.facebook.com/maik.penn vorbei oder laden Sie mich zum Kaffee ein, ich bringe Kuchen mit!
 
Herzliche Grüße,
Ihr & Euer

 

FOLGEN SIE MIR!

Kontakt

Ich freue mich über jeden Hinweis/jede Anregung von Ihnen!
Schreiben Sie mir und ich melde mich so schnell wie möglich zurück.


Bitte bestätigen Sie die Einwilligungserklärung.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an die Maik Penn, MdA, Abgeordnetenhaus von Berlin - Fraktion der CDU - Niederkirchnerstraße 5 in 10117 Berlin, gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
Nach oben